Movie Showreel – Szenischer Film

Marks Faible und Vorbild ist und bleibt „die große Leinwand“. So gibt es auch immer wieder Bestrebungen zum szenischen Film. Neben zahlreichen Kurz- und Experimentalfilmen erhält Mark 2012 in Berlin beim „99Fire Films“, dem größten Kurzfilm-Festival den ersten Preis für die „Beste Kamera“. Bei vielen Produktionen, ob POS, Musikvideo oder Werbung wird versucht, szenisch zu arbeiten. Mark schreibt derzeit an seinem ersten Lang-Feature – Projekt.